Aktuelles

Jahreshauptversammlung der Turnabteilung 2020

Geehrte Mitglieder

Am 26. Februar 2020 fand im Saal des "Lesumer Hof" die Jahreshauptversammlung der Abteilung Turnen des TSV Lesum-Burgdamm unter reger Teilnahme von 57 Mitgliedern statt. Als Gäste waren der Präsident des TSV, Lüder Kleppe, sowie die Schriftwartin des Hauptvereins, Manuela Schnelle, anwesend. 
Wie in jedem Jahr wurde zunächst der Verstorbenen gedacht. Seit der letzten Jahreshauptversammlung von uns gegangen sind: Dr.Dieter Kortum, Sieglinde Kossak, Inge Edmüller, Fred Jasper, Herta Vogt, Ewald Meyer, Grete Jantzen und Herbert Scheffler. 
Für langjährige Vereinstreue geehrt wurden insgesamt 24 Turner: für 55-jährige Mitgliedschaft: Flora Seitz und Rosemarie Rock; für 50-jährige Mitgliedschaft: Gudrun Jasper, Heide Leuchtmann, Rosemarie Lisowsky, Heidemarie Rutz, Barbara Sünnemann, Karin Tete und ingeborg Wendt, für 40-jährige Mitgliedschaft: Ingeborg Gedwien, Marita Heße, Ines Löffler und Irmgard Schröder und für 25-jährige Mitgliedschaft: Ursel Ahlers, Angelika Ewald, Hans-Joachim Klamm, Heidrun Kluve, Richard Kundt, Franziska Leppek, Maximilian Leppek, Regina Leppek, Dr.Heike Pappenheim-Trockhorn, Marlies Vehkala und Heike Witzstrock. Veränderungen im Vorstand: Edna Hachmeister wird nach fast 10-jähriger Tätigkeit die Leitung der "Gruppe 50-Plus" nicht mehr fortsetzen. Ein Nachfolger für Edna soll auf der nächsten Sitzung der Gruppe am 9.März 2020 gefunden werden. 
Die Mitgliederzahl der Abteilung Turnen/Floorball ist im vergangenen Jahr um 20 auf nunmehr insgesamt 750 zurückgegangen, was etwa -2,6% entspricht. Der Abteilungsvorstand ist bemüht, durch neue und weitere Angebote neue Mitglieder zu gewinnen. Vorschläge hierzu werden gerne aufgenommen. Als größtes Problem hat sich hier allerdings immer wieder die Suche nach geeigneten Übungsleitern erwiesen, obgleich die Abteilung in den vergangenen 2 Jahren die Honorare der Übungsleiter auf nunmehr 12€/Stunde respektive 14€/Stunde (für ÜL mit Lizenz) erhöht hat. Damit stehen wir im Vergleich zu anderen Vereinen recht gut da. 
Die Bilanz der Abteilung Turnen für das Jahr 2019 ist ausgeglichen. Es gab insgesamt einen kleinen Überschuss in Höhe von etwa € 600, der allerdings auf eine außerordentliche Spende zurückzuführen ist. Die Kassenprüfung ergab keine Beanstandung. 
Der Vorstand wurde entlastet. Aufgrund des Auslaufs der Mandate wurden in ihren Ämtern für weitere 2 Jahre bestätigt: Der Spartenleiter Floorball, Ole Johannsen, die Kassenwartin Helga Gratzla sowie der Abteilungsleiter Wolfgang Schlosser. Die Wahl erfolgte jeweils einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen. 
Zum Schluss berichtete Lüder Kleppe über den Mitgliederstand sowie die finanzielle Situation des Gesamtvereins: Per 1. Januar 2020, verzeichnet der Gesamtverein insgesamt 2084 Mitglieder, was einem leichten Rückgang von 30 Mitgliedern entspricht. Finanziell steht der Verein auf sehr soliden Beinen, weshalb über die Jahre nicht unerhebliche Rücklagen gebildet werden konnten. Zudem wurde im Januar 2020 die letzte Darlehensrate für das Sportzentrum Bördestraße überwiesen, was den künftigen Vereinshaushalt zusätzlich entlasten wird. Dagegen stehen allerdings notwendige Rückstellungen für aufkommende Reparaturmaßnahmen an der inzwischen 28 Jahre alten vereinseigenen Halle . Wolfgang Schlosser schloß die Versammlung um 20.30h.

gez. Wolfgang Schlosser

ZUMBA beim TSV Lesum-Burgdamm

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Es wurde vom Tänzer und Choreografen Alberto „Beto“ Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert und ist heute ein weltweit registriertes Warenzeichen der Zumba Fitness, LCC.

Zumba enthält Tanz- und Aerobicelemente. Für Tänze untypisch arbeitet Zumba nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen. Die Zumba-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen. Klassische Gruppenfitness-Elemente wie die Kniebeuge und der Ausfallschritt werden auch durchgeführt.

 

Immer donnerstags von 19.30 - 21.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Burgdamm (Eingang Stolper Str.)

Auskünfte erteilt die Geschäftstelle Tel. 63 72 90 oder Anja Jagdhuber  Tel. 65 88 766


Gefällt dir dieser Beitrag? Teile ihn mit deinen Freunden auf Facebook, Twitter und Google+
Copyright © TSV Lesum-Burgdamm 2020